Audio-Botschaft

Keine Ausreden

Jesus sagte: „Suchet, so werdet ihr finden“ (Matthäus 7,7). Das gilt in ganz besonderer Weise für Ausreden. Wenn man nach einer Entschuldigung sucht, wird man immer eine finden. Ausflüchte sind Billigware, an jeder Straßenecke zu haben. Aber Gott wird sie nicht kaufen – und das solltest du auch nicht tun!

Wir werden außerordentlich kreativ, wenn es darum geht, Ausreden zu finden. Unsere Ausreden können oft sehr edel klingen, und manchmal sogar sehr geistlich. Wir benutzen unsere Ausreden, um andere zum Narren zu halten, aber vor allem halten wir uns damit auch selbst zum Narren.

Mein Freund, Gott hat einen wunderbaren Plan für dein Leben, und er lädt dich ein, aktiv daran teilzuhaben, doch Ausreden sind ein gefährlicher Feind, der dich davon abhalten kann, das zu besitzen, was Gott dir geben möchte. Ich habe miterlebt, wie Ausreden schon viele Menschen davon abgehalten haben, ihr von Gott gegebenes Potenzial auszuschöpfen. Das ist sehr tragisch, weil das Leben so kurz ist und vergeudete Zeit nie wieder zurückgewonnen werden kann.

Gottes Willen zu kennen und ihn zu tun, sind zwei völlig verschiedene Dinge! Tatsache ist, dass viele Menschen durchaus wissen, wozu Gott sie berufen hat. Doch sie führen nie all das aus, was Gott ihnen zu tun aufgetragen hat. Und so werden sie auch nie die vollen Segnungen Gottes erfahren, die er für sie vorbereitet hat, weil sie sich durch Ausreden über ihren Ungehorsam und ihre Faulheit hinwegtrösten.

Prüfe dein Herz, ob du durch Ausreden davon abgehalten wirst, in der ganzen Fülle dessen zu leben, was Gott für dich vorgesehen hat. Falls ja: trenne dich davon. Keine Ausreden mehr – in Jesu Namen! 

Gedanken von Daniel Kolenda
in Anlehnung an sein Buch ‚Lebe − bevor es zu spät ist‘

Weitere Audio-Kurzbotschaften