Dekade der doppelten Ernte – 150 Millionen für Jesus Christus gewinnen

Zukunftsweisend für unsere Arbeit bei CfaN:

Die „Dekade der doppelten Ernte“

Was bedeutet das?

Im Jahr 1987 begannen wir bei CfaN zum ersten Mal, die persönlich unterschriebenen Entscheidungskarten bei unseren Kampagnen auszuwerten und zu zählen. Bis heute haben wir weit über 75 Millionen dieser Karten erhalten. Unser Dank dafür geht zuerst an Jesus und dann an unsere treuen Partner und Unterstützer.

Der Heilige Geist gab mir nun die Vision, die nächsten zehn Jahre als „Dekade der doppelten Ernte“ zu erklären und damit das Ziel zu setzen, durch CfaN insgesamt 150 Millionen Menschen mit dem Evangelium erreicht und zu einer klaren Entscheidung für Jesus geführt zu haben.

Mit anderen Worten, wir möchten die innerhalb der ersten dreißig Jahre erreichten 75 Millionen innerhalb von nur einer Dekade - den nächsten 10 Jahren, - wieder erreichen und die Gesamtzahl damit verdoppeln.

Und nicht nur das, wir wollen eine evangelistische Bewegung überall in Afrika und der ganzen Welt entfachen. Unser Plan ist es, innerhalb der nächsten zehn Jahre viele Evangelisten ausbilden, zu inspirieren und in die Nationen aussenden. Auch wenn mir diese Vision gewaltig erscheint, glaube ich dennoch von ganzem Herzen, dass dies der Beginn von etwas wirklich Revolutionärem im Bereich Evangelisation ist − und es beginnt gerade jetzt

Diese Vision ist kein unrealistisches „Wolkenkuckucksheim“, wie man im Volksmund so schön sagt. Gott schenkte uns kraftvolle praktische Strategien dazu und wir werden unsere ganze Kraft, Kreativität und Leidenschaft zusammenfassen, um diese gewaltige und herausfordernde Aufgabe zu erfüllen.

Die „Dekade der doppelten Ernte“ wird jeden Teil unseres Dienstes betreffen, und um sie Realität werden zu lassen, haben wir bereits begonnen, Grundlagen für die notwendigen Ressourcen und Finanzen zu legen, die wir momentan noch nicht zur Hand haben. Aber hatten wir das jemals?

Wir bewegen uns im Glauben und erleben dabei Gottes Eingreifen.

Ich werde dir bald mehr über die Einzelheiten dazu mitteilen können, doch im Moment möchte ich vor allem meinen Glauben mit deinem vereinen und erklären, dass die besten Tage für das Evangelium und für Christus für alle Nationen vor uns liegen!

Und so will ich zu diesem strategischen Moment im Geist deine Hand ergreifen und dir sagen: Lass uns gemeinsam in diese „Dekade der doppelten Ernte“ hineingehen!

Mit dir an unserer Seite können wir die vor uns liegenden Herausforderungen voller Freude und Zuversicht aufnehmen. Denn der Herr verteilt keine Aufgaben, die nicht realisiert werden könnten … mögen sie auch noch so groß und herausfordernd erscheinen. Deshalb sind wir voller Glauben und Begeisterung!

In Jesus herzlich mit dir verbunden.

Evangelist Daniel Kolenda
gemeinsam mit Reinhard Bonnke und dem CfaN-Team

Dekade der doppelten Ernte

Ich helfe mit!

Einzugsdatum*